Die Materialien - BeNat - Shoes

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Materialien

BeNat-Shoes

Bioleder "Ecopell"

Leder ist unser Geschäft - Ökologie die Philosophie unseres Erfolges.
"Gut zu fühlen, es ist Leder - gut zu wissen, es ist von Ecopell": Wer es einmal kennen gelernt hat, weiß: Nur Leder aus dem Hause Ecopell fühlt sich so einzigartig weich und griffig an wie unsere Kollektionen Classic, Dreamcolor und Futterleder


Dieses authentische Ur-Gefühl der Natur immer wieder bei jeder Haut, bei jedem Stück zu erreichen - darauf sind wir stolz. Ein Erfolg, den wir nicht zuletzt unserer Firmenphilosophie zu verdanken haben:


NICHTS FÜHRT ZU GUTEM, WAS NICHT NATÜRLICH IST


Diesem Prinzip nach Friedrich Schiller sind wir von Anfang an treu geblieben: So wachsen nicht nur die Rinder für unsere Kollektionen unter alpenländischen Wiesen heran - auch bei der Gerbung hat sich die Ecopell GmbH bereits 1992 für pflanzliche Gerbstoffe wie Tara, Valonea und 1995 für die Rhabarberwurzel entschieden und damit gleichzeitig für den völligen Verzicht auf umweltgefährdende Hilfsmittel wie Chrom und andere Schwermetalle.
Als Ergebnis dieser Anstrengungen steht ein unvergleichliches Naturmaterial, dessen Ausstrahlung, Individualität und Exklusivität neben erstklassigem Geschmack und Lebensstil vor allem eines zum Ausdruck bringt:
Die Verbundenheit mit der Natur.
Ecopell-Leder wird mit Pflanzenauszügen gegerbt. Die Pflanzengerbung hat gegenüber der verbreiteten Chromgerbung (ca. 90 % des weltweit verarbeiteten Leders ist chromgegerbt) ökologische und gesundheitliche Vorteile. Durch die Pflanzengerbung werden Umweltprobleme bei der Lederherstellung - von der Gerbung über die Abwasserbehandlung bis zur Entsorgung von Altleder - vermindert. Die Produktion von Ecopell-Leder ausschließlich in Deutschland stellt sicher, dass die hier geltenden strengen gesetzlichen Bestimmung zum Schutz der Umwelt beachtet werden. Die Schonung der Gerbpflanzenbestände gewährleisten wir, indem wir für Ecopell nur Gerbstoffe aus nachwachsenden Pflanzenteilen (z. B. Früchte) einsetzen.


Auch Farbstoffe und Biozide können gesundheitliche und ökologische Risiken bergen. Für Ecopell verwenden wir nur schwermetallfreie Farbstoffe, deren Gesundheits- und Umweltverträglichkeit nachgewiesen wurden.


Die Wichtigsten Daten bezüglich des Bioleders:

  • Pflanzliche Gerbung

  • Naturbelassen

  • Atmungsaktiv

  • Chromfrei

  • Hautverträglich


Natur ist die Philosophie von ECOPELL

Für die Herstellung von ECOPELL werden ausschließlich Zutaten verwendet, deren gesundheitliche und ökologische Unbedenklichkeit nachgewiesen ist.: pflanzliche Gerbstoffe, synthetische Farbstoffe sowie naive Öle und Fette. Durch großes Fachwissen und handwerkliches Können ist ECOPELL ein Leder, dessen voller Griff und warme Ausstrahlung einmalig sind. Seine unverfälschte Oberfläche schmeichelt der Haut bei jeder Berührung. Erdig-frischer Ledergeruch beflügelt die Sinne. Ein Leder für Menschen gemacht, die das Leben täglich neu entdecken. Menschen, die das Gute bewahren und dem Wandel offen begegnen. Zu ihnen passt ECOPELL. Seine Natürlichkeit hat Bestand, während die Jahre ihm einen individuellen Charakter verleihen.


GUT ZU WISSEN, ES IST ECOPELL


ECOPELL wird mit Pflanzenauszügen gegerbt, welche aus nachwachsenden Pflanzenteilen ( z.B. Früchten) stammen, somit ist eine Schonung der Gerbpflanzenbestände gewährleistet.

Zum Schutz des Verbrauchers sind ECOPELL-Leder auf ihre gesundheitliche Verträglichkeit getestet und für gut befunden. Für ECOPELL werden nur schwermetallfreie Farbstoffe verwendet, deren Gesundheits- und Umweltverträglichkeit nachgewiesen wurden.

ECOPELL-Leder atmet und passt sich schnell der Raumtemperatur an. Dies liegt an der offenen Lederoberfläche, welche nicht mit einer Kunststoffschicht versiegelt ist. Die offene Oberfläche nimmt Feuchtigkeit schnell auf und gibt sie wieder ab.

Die unversiegelte Oberfläche von ECOPELL unterstreicht den ursprünglichen Charakter des Leders. Die natürlichen Merkmale der verarbeiteten Tierhaut sind so erst erkennbar. Jede Lederhaut ist dadurch einzigartig. Naturmerkmale mindern nicht die Qualität des Leders. Sie erhöhen seine Individualität.

Durch die unterschiedliche Hautstruktur nimmt das Leder an manchen Stellen mehr, an anderen weniger Farbstoffe auf. Unbeschichtetes Leder wie ECOPELL können leichte Unterschiede in der Farbintensität zeigen.

Licht, Zeit und Berührung verändern die Oberfläche des Leders. So verändern auch gefärbte ECOPELL-Leder im Laufe der Zeit ihren Farbton. Sie werden heller.

Farbveränderung ist ein Beleg für die Natürlichkeit von ECOPELL-Leder. Sie stellt keinen Produktmangel dar. Je intensiver die Sonnen-bzw. Lichtstrahlung umso schneller verändert sich der Farbton.


 
Copyright 2015 - Benat-Shoes. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü